schnurlos Zine #2

Print

Wenn die Vernunft zum Problem wird, heißt sie Wahnsinn – die zweite Ausgabe des schnurlos Zines zum Thema »Wahnsinn«.


mehr lesen

Wahnsinnig handeln wir, wenn wir hören auf uns. Wenn wir tun, was uns vorschwebt und tun, wonach uns ist. Er hat keinen Einfluss auf uns, sondern ist eine Basis in uns, die menschliche Handlungs­weise, und also die pure Vernunft und die Angst davor, menschlich zu sein. Die Angst vor uns selbst.

Das schnulos Zine wird nach dem Prinzip der »stillen Post« geschrieben, illustriert und danach zusammengetragen und gestaltet. Die 18-seitige, s/w gedruckte Ausgabe im A5 Format erschien in einer Auflage von 200 Stück.

Eigenauftrag

Leistungen
Fanzine
Konzept
Gestaltung
Produktion


Kollaboration, Credits
Stefan Lingg (Text)
Talita Santos (Idee)


schnurlos Zine #2
schnurlos Zine #2
schnurlos Zine #2
schnurlos Zine #2schnurlos Zine #2
schnurlos Zine #2schnurlos Zine #2