schnurlos Zine #1

Print

Ein wahrhaft menschliches Leben: Die erste Ausgabe eines Fanzines namens »schnurlos«.


mehr lesen

Wir streben als Mensch und als Individuum nach Individualität und danach, nicht in einer Masse unterzugehen. Aber diese Individualität erreichen wir nicht. Durch Abgrenzung von anderen versuchen wir eine künstliche offensichtlichere Individualität zu schaffen, die aber nichts mehr mit uns selbst zu tun hat.

Die wechselnden Textbeiträge werden nach dem Prinzip der »stillen Post« geschrieben, illustriert und danach zusammengetragen und gestaltet. Ergebnis ist immer ein individuelles Zine mit verschiedenen Perspektiven auf einen Themenbeitrag. Es ist von und für interessierte Menschen gemacht, die sich gerne auf neue und unterschiedlichste Sichtweisen einlassen.

Eigenauftrag

Leistungen
Fanzine
Konzept
Gestaltung
Produktion


Kollaboration, Credits
Stefan Lingg (Text)
Talita Santos (Illustration)


schnurlos Zine #1
schnurlos Zine #1
schnurlos Zine #1schnurlos Zine #1
schnurlos Zine #1
schnurlos Zine #1
schnurlos Zine #1